IIPRO-Tool: Professionelle Analyse von Immobilieninvestments

Immobilieninvestitionen präzise mit dem IIPRO-Tool analysieren

Mit dem IIPRO-Tool können Sie effizient und präzise alle nötigen Daten und Fakten über Ihre geplante Immobilieninvestition ermitteln und dabei jedes erdenkliche Szenario berücksichtigen – egal ob Sie ein vermietetes Mehrfamilienhaus oder eine Eigentumswohnung ankaufen möchten. Mit den übersichtlich aufbereiteten Kennziffern und Ertragsprognosen der Software sind Sie bestens für Ihr nächstes Ankaufs- oder Bankengespräch gerüstet. Im folgenden Beitrag erklären wir Ihnen, wie IIPRO funktioniert.

Eine Software für die professionelle und effiziente Auswertung von Immbilieninvestments

Das IIPRO-Tool (ImmoInvest Pro) ist ein hilfreiches Kalkulationstool, das privaten Immobilieninvestoren dabei hilft, Wohn-, aber auch Gewerbeimmobilien vor dem Erwerb effizient und präzise auszuwerten. Es kann ihnen dabei helfen, gegebenenfalls versteckte Potenziale zu entdecken oder mögliche Fallstricke zu erkennen.

Die Software wurde vom Immobilienexperten Thomas Knedel entwickelt und ist in dieser Form einzigartig auf dem deutschen Markt. Knedel investiert seit mehr als 15 Jahren selbst in Immobilien. Darüber hinaus betreut er mit seiner Managementgesellschaft namenhafte Kunden aus dem nationalen und internationalen Raum.

Die Vorteile des IIPRO-Tools

Das IIPRO-Tool kann für Immobilieninvestoren vor allem in Zeiten starker Immobiliennachfrage und niedriger Zinsen von großem Vorteil sein. Dafür ist es speziell auf die Bedürfnisse seiner Anwender zugeschnitten und bietet ihnen eine riesige Bandbreite an innovativen und hilfreichen Funktionen. Es

  • zerlegt jede Immobilie in über 4.000 einzelne Parameter
  • schlüsselt Investments über einen Zeitraum von zehn Jahren auf
  • berechnet Ihnen verschiedenste Investment-Szenarien
  • hilft Ihnen, sofort Optimierungspotenziale und versteckte Werte zu entdecken.

Da das IIPRO-Tool darüber hinaus besonders leicht bedienbar ist, bietet es Ihnen maximale Funktionalität. Es wird als cloudbasierte SaaS-Lösung angeboten. Zusätzlich verfügt es über eine menügesteuerte Bedienerführung, die es nicht nur hochmodern, sondern auch sehr einfach zu handhaben gestaltet.

So arbeitet das IIPRO-Tool

Mit dem Tool können Anwender sämtliche Daten und Zahlen erfassen, die Ihnen zu Ihrer Wohnimmobilie vorliegen. Anschließend berechnet die Software auf Grundlage dessen sämtliche relevante Immobilienkennziffern. Das ermöglicht Nutzern im Hinblick auf ihr geplantes Investment, sofort Optimierungspotenziale zu entdecken, versteckte Risiken zu erkennen und präzise Prognosen aufzustellen. Gleichzeitig werden alle Optimierungsmöglichkeiten, die die Software erkennt, graphisch dargestellt und sinnvoll zusammengefasst. Investoren haben also die Möglichkeit, das Programm sowohl zur Validierung ihres anstehenden Immobilienkaufs zu nutzen, also auch die ausgewerteten Daten als Grundlage für Gespräche mit Verkäufern, Banken und Maklern zu nutzen. Die graphische Darstellung der Miet- und Wertsteigerungspotenziale erfolgt durch übersichtliche Ampelsysteme und Fortschrittsbalken.

So aktivieren Sie das IIPRO-Tool

Nachdem Sie sich für ein Paket des IIPRO-Tools entschieden haben, das Ihren Anforderungen entspricht, wird Ihnen nach dem Kauf zunächst eine Bestätigungsnachricht an Ihr E-Mail-Postfach zugesandt. In der E-Mail erhalten Sie einen Link, mit dem Sie zu Ihrer Bestellübersicht gelangen. Folgen Sie dem Link, um auf Ihre Zugangsdaten zuzugreifen, mit denen Sie sich erstmalig in das IIPRO-Tool einloggen können. Nach der Eingabe Ihrer Daten gelangen Sie direkt zum Tool. Dort haben Sie anschließend auch die Möglichkeit, Ihr Passwort zu ändern.

Erfassen Sie die Daten Ihres Immobilieninvestments

Links im Bildschirm sehen Sie zunächst das Feld Immobilienassistent. Hier steht Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verfügung, mit der Sie die Daten Ihres Immobilieninvestments schnell und einfach erfassen können. Dafür werden zunächst alle wichtigen Eckdaten zu

  • Objekt
  • Lage
  • Investment
  • Steuerdaten
  • Cash-Flow und
  • sonstigen Daten

abgefragt. Möchten Sie im Nachhinein Daten ergänzen, ändern oder löschen, klicken sie einfach auf den Menüpunkt Objektdaten. Hier finden sie alle relevanten Fakten zu Ihrer Immobilie im Überblick.

Die verschiedenen Menüpunkte und Nutzungsmöglichkeiten

Nachdem Sie alle Daten Ihrer Immobilieninvestition mit der Software erfasst haben, haben Sie nun über die verschiedenen Menüpunkte des IIPRO-Tools viele verschiedene Möglichkeiten: Sie können unter anderem sämtliche Investitionskosten inklusive Kaufnebenkosten und Erstinvestitionen ermitteln, geplante Renovierungsmaßnahmen eingeben oder die Lage der Immobilie beurteilen. Sie können auch Darlehen, Renditekennziffern sowie die Wertentwicklung der Immobilie erfassen und die Restschuld über die nächsten zehn Jahre darstellen lassen. Außerdem haben Sie sogar die Möglichkeit, Ihren persönlichen Schufa-Score unter dem Menüpunkt Bonität zu erfassen.

Navigieren Sie durch all diese Punkte, um zu erfahren, ob sich die Immobilie nach allen erforderlichen Umbaumaßnahmen auch tatsächlich für Sie rechnen wird. Darüber hinaus können Sie die Mieteinnahmen über den Menüpunkt Mieteinheiten ermitteln. So können Sie sofort Mietsteigerungspotenziale erkennen und den Wert der Immobilie heben.

Die wesentlichen Kernfunktionen des IIPRO-Tools

Cash-Flow

Das Kernstück des Tools bildet die Cash-Flow-Betrachtung. Damit haben Sie die Möglichkeit, den Cash-Flow (Geldfluss) einer Immobilie zu ermitteln, indem Sie die Eingangsvariablen wie die Inflationsrate, die geplanten Mietanpassungen in den ersten drei Jahren sowie die Bewirtschaftungskosten im Hinblick auf die laufende Instandhaltung und weitere Kostenpositionen eintragen. Anschließend können Sie sich den Cashflow in Form einer Tabelle oder eines optisch aufbereiteten Diagramms anzeigen lassen. Alle Einnahmen und Ausgaben sowie weitere Effekte werden darin berücksichtigt.

Wertentwicklung

Unter diesem Menüpunkt können Sie analysieren, wie sich der Wert Ihrer Immobilie und damit verbunden auch Ihr Vermögen entwickeln werden. Hierfür müssen Sie keine Daten mehr eingeben oder erfassen. Stattdessen erhalten sie hier eine Auswertung über die Marktwertentwicklung sowie auch Ihre Nettovermögensentwicklung bei gleichzeitiger Betrachtung Ihrer Restschuld. Durch die dargestellte Vermögensschere, die Sie sich entweder tabellarisch oder graphisch anzeigen lassen können, erkennen Sie sofort, welchen Einkaufsgewinn Sie erzielen können.

Finanzierung

Unter diesem Menüpunkt finden Sie ein besonderes Feature des IIPRO-Tools. Es bildet eine hervorragende Vorlage für die Verhandlung der Finanzierungskondition mit der Bank. Hier werden die Kennwerte ausgewertet, die finanzierende Banken üblicherweise für die Einschätzung eines Immobilieninvestments nutzen. Beim ersten Kennwert überprüfen die Banken unter verschiedenen Annahmen den Cash Flow. Je nach Bank werden hierbei unterschiedliche Annahmen getroffen. Weiter unten im Menüpunkt werden weitere Kennwerte dargestellt, darunter zum Beispiel der

  • Zinsdeckungsgrad (Verhältnis von Mieteinnahmen zu Zinsen)
  • Kapitaldeckungsgrad (Verhältnis von Mieteinnahmen zu Kapitaldienst)
  • Loan to Value, oder Beleihungsauslauf (Verhältnis von Restschuld zu Marktwert).

Cockpit

Das Cockpit stellt die Schalt- und Steuerzentrale Ihres Immobilieninvestments dar und komprimiert alle Daten, die Sie bereits unter den anderen Menüpunkten entweder eingepflegt oder ausgewertet haben. Dort sehen Sie auf einen Blick alle relevanten Daten rund um Ihr Investment – vom Cash-Flow, über die Rendite, bis hin zur Wertentwicklungsprognose, worunter wiederum Mietertragspotenziale und Wertsteigerungsmöglichkeiten fallen. Außerdem werden die Gesamtfinanzierung sowie die Gesamtinvestitionen graphisch dargestellt und Sie können sich den Gesamterlös und die Eigenkapitalrendite ansehen. So erkennen Sie sowohl Potenziale, aber auch mögliche Risiken. Über einen Button können Sie all Daten als PDF speichern. Damit haben Sie eine hervorragende Grundlage für Ihr nächstes Bankengespräch.

Fazit

Mit dem IIPRO-Tool kann jeder Immobilieninvestor anhand der ermittelten Werte einfach und präzise auf einen Blick erkennen, ob ein Objekt wirklich interessant für ihn ist und ob sich der Ankauf lohnt. Die Software hilft vor allem dabei, im Hinblick auf das Investment nicht nur Optimierungspotentiale zu entdecken, sondern auch versteckte Risiken zu erkennen beziehungsweise langfristige Prognosen aufzustellen. Die ausgewerteten Daten können Investoren darüber hinaus sehr gut als Grundlage für Gespräche mit Verkäufern, Banken und Maklern nutzen. Weitere Informationen und Tutorial-Videos zum IIPRO-Tool gibt es unter http://iipro.de/.

Update 02/2016: Die neue Immobilienivestment-Community auf Immopreneur.de

Auf Immopreneur.de entsteht derzeit ein einzigartiges Netzwerk von unternehmerisch denkenden Immobilien-Investoren und denjenigen, die es werden möchten. Dieses Immobilien-Investment-Forum ist einzigartig hinsichtlich der Funktionen und Möglichkeiten, die es bietet. Sogar das IIPRO-Tool ist dort in einer besonders attraktiven Light-Version – exklusiv für die Mitglieder der Community – erhältlich. Auf Immopreneur.de treffen sich Immobilien-Investoren, um Projekte zu besprechen und umzusetzen, Kooperationen einzugehen oder einfach um die passenden Immobilien zu finden. Die Basismitgliedschaft ist gratis und unverbindlich. Besonders attraktiv sind zudem die regelmäßig stattfindenden Live-Webinare mit Thomas Knedel und besonderen Gästen, die besonders innovativen virtuellen Mastermindgruppen sowie die zahlreichen Downloads wie Kalkulationstools, Checklisten, Vorlagen und Ratgeber sowie Videokurse.

Werden auch Sie noch heute Mitglied der stark wachsenden Community von Immobilieninvestoren!